Herold-Center Norderstedt

Großes Schach-Event für Kinder und Jugendliche

Claas Greite
Bild von „Faszination Schach“ 2019: Schüler können im Herold-Center gegen Großmeister Sebastian Siebrecht antreten.

Bild von „Faszination Schach“ 2019: Schüler können im Herold-Center gegen Großmeister Sebastian Siebrecht antreten.

Foto: Anne Pamperin

Faszination Schach: Vier Tage lang dreht sich alles um das Spiel der Könige. Mit von der Partie: Großmeister Sebastian Siebrecht.

Norderstedt.  Das Herold-Center in Garstedt wird ab Mittwoch ganz im Zeichen des Schachs stehen. Denn dann beginnt „Faszination Schach“. Bis Sonnabend wird ein Programm rund um das Spiel geboten, im Zentrum stehen Kinder und Jugendliche.

Norderstedts Oberbürgermeisterin Elke Christina Röder hat die Schirmherrschaft übernommen. Zusammen mit Centermanager Agâh Schaumburg und den Zweitklässlern der Grundschule Immenhorst wird sie am Mittwoch, 15. Juni, um 10 Uhr den Eröffnungszug ausführen. Täglich wird von 10 bis 20 Uhr wird ein Programm angeboten.

Herold-Center Norderstedt: Simultanschach mit Profis

Im Mittelpunkt des Events stehen Kinder und Jugendliche. Mehr als zehn Kindergruppen und Schulklassen aus Norderstedt und Umgebung werden einen bunten Parcours im Erlebnisschach durchlaufen. Von 10 bis 15 Uhr wird das Einkaufszentrum in einen riesigen Schachkursus verwandelt. Nach der Einführung in das königliche Spiel ist Showtime angesagt. Es gibt Simultanschach mit Bundesligaspitzenspielerinnen und Nationalspielerinnen, Meistertrainern, sowie dem internationalen Großmeister und Deutschen Schachlehrer des Jahres Sebastian Siebrecht.

Herold-Center Norderstedt: Vereine der Region stellen sich vor

Show-Wettkämpfe wie „Schlag den Großmeister“ und „Konditionsblitz“ sorgen für Spaß und Bewegung. Das mehrfach ausgezeichnete Lehrprogramm „Fritz & Fertig“ ist ebenfalls mit von der Partie. Weltklassepartien aus der Welt werden analysiert und „live“ interaktiv ins Center geholt. Zudem gibt es auch in den Blitzturnieren, dem Universitäts-Cup und den Qualifikationsturnieren zum Herold-Center-Cup zahlreiche Gewinne. Der Schachverband Schleswig-Holstein, der Schachbezirk und die Vereine der Region präsentieren sich und stellen Trainingsangebote vor Ort vor.

Das Finale der Veranstaltung ist Sonnabend. Dann werden der große Kinderschach-Cup sowie der Herold-Center-Cup ausgespielt. Weitere Informationen auf der Webseite der Initiative.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Norderstedt