Kreis Segeberg

Die Lesereise macht dreimal Station in Kaltenkirchen

| Lesedauer: 2 Minuten
Stefan Schwarck, Poetryslammer aus Kiel.

Stefan Schwarck, Poetryslammer aus Kiel.

Foto: HA / Heike Linde-Lembke

Poetryslammer präsentieren Texte und eine junge Autorin liest aus ihrem Debütroman. Was noch auf dem Programm steht.

Kaltenkirchen . Die Literatur kehrt nach Schleswig-Holstein zurück. Von August bis Oktober bereisen rund 50 Schriftsteller aus den unterschiedlichsten Winkeln des Landes bei einer Lesereise durchs Land. Eine der Stationen ist Kaltenkirchen.

Gemeinsam laden die Tausendfüßler Stiftung, die Stadtbücherei und die Volkshochschule zu drei Terminen der Lesereise ein. Los geht es am Donnerstag, 19. August, um 19 Uhr im Tausendfüßler Gemeinschaftshaus mit dem Autor, Lyriker und Poetryslammer Stefan Schwarck. Er wird Texte, Gedichte und Erzählungen in interaktiver Form präsentieren.

Schwarck lebt und arbeitet in Kiel. Seit mehr als zehn Jahren ist er auf den Bühnen in Deutschland zu sehen und zu hören. Seine Texte bewegen sich virtuos zwischen Nonsens und tiefen Gefühlen. Er ist Stammmitglied der Kieler Poetryslam-Lesebühne „Irgendwas mit Möwen“, Kulturveranstalter und Moderator. Nach der Lesung haben die Besucher die Möglichkeit, mit Stefan Schwarck ins Gespräch zu kommen.

Open-Air-Lesung im Freibad Kaltenkirchen

Am Donnerstag, 23. September, steht ab 19.30 Uhr eine Open-Air-Lesung im Freibad der Holstentherme mit Björn Högsdal auf dem Programm. Auch Högsdal ist mit Leib und Seele Poetryslammer und gehört mit knapp 200 Auftritten im Jahr zu den aktiven Poeten. Zu seinen Spezialitäten gehören kabarettistische Lyrik und Satiren.

Die Texte befassen sich mit der Absurdität des Alltäglichen ebenso wie mit der Alltäglichkeit des Absurden. Seine kurzweilige Literatur beinhaltet schwarzen Humor, Bühnentauglichkeit, Unterhaltungsfaktor und hin und wieder einen Schockeffekt.

Am Freitag, 15. Oktober, ist Yvonne Hergane ab 19 Uhr in der Volkshochschule zu Gast. Sie arbeitet als Autorin sowie literarische Übersetzerin. In der Lesung trägt Hergane mehrere Kapitel aus ihrem Debütroman „Die Chamäleondamen“ vor, die mit Fotocollagen optisch untermalt werden. Der Roman erzählt von vier starken Frauen, vier Generationen und vier Lebenswegen.

Lesereise Kaltenkirchen, Eintritt frei. Anmeldung und Info unter www.vhskaltenkirchen.de und www.lesereise.sh

( tz )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Norderstedt