Polizei

Demenzkranke Frau aus Norderstedt ist wieder da

Ein Blaulicht an einer Polizeistreife.

Ein Blaulicht an einer Polizeistreife.

Foto: dpa

Die 69-Jährige war von ihrer Tochter als vermisst gemeldet worden. Nun wurde sie wohlbehalten in Rahlstedt aufgefunden.

Norderstedt. Die vermisste 69-Jährige, die bei ihrer Tochter in Norderstedt zu Besuch war und in der vergangenen Woche verschwunden war, ist wieder da. Die 69-Jährige leidet an Demenz und benötigte dringend Medikamente. Wie die Polizei mitteilte, wurde sie "wohlbehalten" in Rahlstedt aufgefunden.