Norderstedt

92-jährige knallt Trickbetrüger die Tür vor der Nase zu

Die Polizei sucht den Trickbetrüger, der an einer 92-Jährigen scheiterte.

Die Polizei sucht den Trickbetrüger, der an einer 92-Jährigen scheiterte.

Foto: Daniel Bockwoldt / picture alliance / Daniel Bockwoldt

Der Unbekannte hatte die Tür geöffnet und stand vor der Seniorin – damit hatte er offenbar nicht gerechnet.

Norderstedt.  Mutig und entschlossen ging eine 92-jährige Norderstedterin gegen einen Einbrecher vor, der plötzlich in ihrem Reihenhaus am Bargweg stand. Um 14.30 Uhr öffnete der Unbekannte die Haustür – und stand vor der Seniorin – damit hatte er nicht gerechnet.

Denn zuvor hatte der Mann bereits mehrfach geklingelt, ohne dass ihm geöffnet worden war. Der Seniorin gegenüber behauptete er, „das Wasser“ ablesen zu wollen. Die 92 Jahre alte Bewohnerin reagierte genau richtig und verweigerte dem Unbekannten den Zutritt und schlug die Tür zu. Das Polizeirevier Norderstedt erfuhr erst am Mittwochabend von dem Vorfall am Bargweg und nahm vor Ort eine Strafanzeige auf.

Bei dem Unbekannten soll es sich um einen etwa 25-jährigen Mann gehandelt haben, der akzentfrei deutsch sprach. Die Ermittler suchen Zeugen, die ähnliche Vorfälle erlebt haben. Hinweise unter 04101/2020 entgegen.