Grossenaspe

Ausspannen unter Tieren und in der Blockhütte

Ferien machen im Blockhaus im Wildpark Eekholt.

Ferien machen im Blockhaus im Wildpark Eekholt.

Foto: Wildpark Eekholt

Der Wildpark Eekholt bietet seinen Besuchern einen ganz besonderen Sommerurlaub an: Direkt auf dem Parkgelände in Blockhäuschen.

Eekholt.  Die Urlaubsziele in Deutschland, besonders in Schleswig-Holstein, sind sehr gefragt. Familien möchten die Natur erleben, mit den Kindern draußen sein, entdecken, spielen und viel Zeit füreinander haben.

Der Wildpark Eekholt bietet sich mit seiner reizvollen Landschaft als ideales Ausflugsziel für alle Generationen an. Auch für die Gäste der Nord- und Ostseeküste, die eine interessante Tour ins Binnenland mit Einblick in die heimische Tierwelt erleben möchten, ist der Wildpark Eekholt ein schönes Ziel. „Viele erlebnisreiche Stunden werden im Wildpark Eekholt verbracht – und wenn es Gästen so gut gefällt, dass sie gar nicht nach Hause fahren möchten, haben wir einen Tipp“, sagt Wildpark-Geschäftsführer Wolf von Schenck. Besucher können sich jetzt direkt auf dem Gelände in den Blockhäuschen oder in einem Nurdachhaus für ein- oder mehrtägigen Aufenthalte einmieten. Die Häuser liegen auf dem Projektgruppenplatz mit direktem Zugang zum Wildparkgelände. Erwachsene und Kinder zahlen pro Person und Nacht 20 Euro, der Wildparkeintritt ist schon inbegriffen. Wer soviel Zeit mitbringt, kann die Attraktionen des Wildparks in Ruhe genießen. Die Natur mit der in weiten Mäandern durch den Wildpark fließenden Osterau lädt zu Spaziergängen ein. 700 Tiere von über 100 Arten können beobachtet werden. Der Abenteuerspielplatz bietet den Kindern Raum zum Spielen und Toben. Kioske mit kleinen Speisen und Getränken sowie die Kiek-ut-Stuben sorgen für die Verpflegung. „Hier kann man einmal richtig die Seele baumeln lassen!“, sagt von Schenck.

Info und Buchung unter 04327/992 30 und info@wildpark-eekholt.de

( abm )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Norderstedt