Norderstedt
Aktion

Norderstedter spendeten 991 Weihnachtsgeschenke

991 Jungen und Mädchen haben zu Weihnachten ein Geschenk aus Norderstedt erhalten.

991 Jungen und Mädchen haben zu Weihnachten ein Geschenk aus Norderstedt erhalten.

Foto: CHROMORANGE / BILDERBOX / picture alliance

Die Präsente wurden bei der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ gesammelt. Verteilt wurden sie an bedürftige Kinder. Alle Infos dazu.

Norderstedt.  Genau 991 Jungen und Mädchen haben zu Weihnachten ein Geschenk aus Norderstedt erhalten. Die Präsente wurden bei der Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton“ der christlichen Hilfsorganisation Samaritan’s Purse gesammelt. In ganz Deutschland kamen 378.850 Schuhkartons zusammen. Verteilt wurden sie an bedürftige Kinder von Kirchengemeinden unterschiedlicher Konfessionen.

Silke Schemoks, die die Aktion in der Region Norderstedt leitete, zeigt sich sehr zufrieden mit dem Ergebnis und dankt allen, die sich an der Aktion beteiligt haben: „Wie so oft kamen die meisten Päckchen kurz vor Schluss. Viele waren sehr liebevoll gepackt.“ Auch die Spenden in Höhe von 2818 Euro würden dringend benötigt, betont Schemoks: „Für die Schulung und Betreuung der Ehrenamtlichen im In- und Ausland, für die Transporte und andere wichtige Aspekte entstehen pro Schuhkarton Kosten in Höhe von zehn Euro.“