Kreis Segeberg

Neujahrsempfänge – Kommunen und Parteien laden ein

Schleswig-Holsteins Innenminister Hans-Joachim Grote kommt zum Neujahrsempfang der CDU Norderstedt.

Schleswig-Holsteins Innenminister Hans-Joachim Grote kommt zum Neujahrsempfang der CDU Norderstedt.

Foto: Frank Peter / HA

An den kommenden Wochenenden finden zahlreiche Neujahrsempfänge im Kreis Segeberg statt. Spitzenpolitiker zu Gast in der Region.

Norderstedt. An den Januar-Wochenende werden Städte, Gemeinden und Parteien in der Region wieder Gäste aus Politik, Gesellschaft und Bevölkerung auf ihren Neujahrsempfängen begrüßen. So wie Norderstedts SPD, die am Sonntag, 5. Januar, (11 bis 13 Uhr, Podium, Ochsenzoller Straße 116), den Eckernförder Bundestagsabgeordneten Sönke Rix als Redner zu Gast hat.

Zeitgleich startet Kaltenkirchen das neue Jahr mit dem Musikfestival „AufTakt“ – hier werden im Stadtgebiet an sechs verschiedenen Standorten Konzerte veranstaltet. Beginn ist zunächst um 11 Uhr im Rathaus, wo Bürgermeister Hanno Krause und Bürgervorsteher Hans-Jürgen Scheiwe verdiente Bürger ehren werden. Um 14 Uhr gibt es in der Stadtbücherei (Am Markt 10) Soul und Pop von Eliane Chloe, um 16 Uhr im Bürgerhaus Jazz und Swing von The Jolly Jazz Fools. Der Chor Gospel Oaks tritt ab 18 Uhr in der Michaeliskirche auf. Bei Dodenhof/XXXLutz ist von 12 bis 17 Uhr Dennis Volk mit seinem fahrenden Klavier zu hören, bei Elektro Ahrens von 13 bis 16 Uhr die Michael-Weiß-Band.

Am selben Tag veranstaltet Bad Bramstedt im Kurhaustheater (Oskar-Alexander-Straße 26) seinen Neujahrsempfang (Einlass 10.30 Uhr, Beginn 11 Uhr). Bürgervorsteherin Annegret Mißfeldt und Bürgermeisterin Verena Jeske führen durch das Programm, Musik kommt von MaMaSpirit und den Djembala Talking Drums, zudem werden erfolgreiche Sportler geehrt. Und in Ellerau lädt Bürgermeister Ralf Martens ab 11.30 Uhr (Bürgerhaus, Højerweg 2) zum Empfang.

Schleswig-Holsteins Innenminister Hans-Joachim Grote ist am Sonntag, 12. Januar, ab 11 Uhr (Feuerwache Garstedt, Ochsenzoller Straße 68) zu Besuch bei der CDU Norderstedt. Ebenso an diesem Tag findet der Neujahrsempfang der Gemeinde Henstedt-Ulzburg statt (ab 11.30 Uhr, Ratssaal), zu dem Bürgervorsteher Henry Danielski und Bürgermeister Stefan Bauer einladen. Die Stadt Norderstedt ist eine Woche darauf am 19. Januar an der Reihe. Einlass in der „TriBühne“ ist ab 10.30 Uhr, Beginn um 11.30 Uhr. Nach einer Ansprache von Oberbürgermeisterin Elke Christina Roeder verleiht Stadtpräsidentin Kathrin Oehme die Bürgermedaille. In Tangstedt veranstaltet die SPD am selben Tag (15 Uhr, Rathaus) einen Neujahrsempfang – aus Berlin kommt dann der Bundestagspolitiker Karl Lauterbach.