Norderstedt
Norderstedt

Das Literaturfest für junge Leser

Das neueste Buch von „Mein Lotta-Leben“ wird vorgestellt.

Das neueste Buch von „Mein Lotta-Leben“ wird vorgestellt.

Foto: Arena Verlag

Bereits zum 35. Mal finden in diesem Monat in 80 Büchereien und Schulen in Schleswig-Holstein die Kinder- und Jugendbuchwochen statt.

Norderstedt. Die jährlich im November in rund 80 Büchereien und Schulen stattfindenden Kinder- und Jugendbuchwochen gehören seit mehr als 30 Jahren mit landesweit rund 300 Veranstaltungen – von Lesungen und Autorenbegegnungen bis hin zu Schreibwerkstätten und Theatervorstellungen – zum Serviceangebot einer Vielzahl von Büchereien in Schleswig-Holstein.

In der Buchausstellung werden über 80 deutschsprachige Kinder- und Jugendbuchverlage präsentiert sowie eine große Bandbreite an Kinder- und Jugendliteratur, Neuerscheinungen, beliebten Klassikern und Bestsellern. Innerhalb von zwei Wochen werden im Rahmen dieses Projektes zur Leseförderung über 500 Schulklassen und Kindergartengruppen in die Büchereien und Schulen eingeladen. In diesem Jahr sind vom 11. bis 23. November in Schleswig-Holstein 35 Autoren zu Gast. Unterstützt werden die Veranstaltungen vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur. Die diesjährige Auftaktveranstaltung findet in der Stadt-und Schulbücherei Lauenburg statt.

Die Stadtbücherei Norderstedt ist mit dabei

Wie in jedem Jahr ist die Stadtbücherei Norderstedt dabei: 12 Autoren, Illustratoren, Geschichtenerzähler und Liedermacher sind eingeladen, um ihre Freude an Literatur mit Kindern und Jugendlichen in Norderstedt zu teilen. Der Schwerpunkt der Veranstaltungen liegt auf Autorenbegegnungen mit Schulklassen. In diesem Jahr haben bei 34 Veranstaltungen Kinder und Jugendliche aus 70 Klassen von allen 20 Norderstedter Schulen die Chance, einen Autor oder eine Autorin persönlich kennen zu lernen, die Welt des Bücherschreibens zu erkunden und Anregungen zur Beschäftigung mit Büchern und zum Schreiben zu bekommen.

Neben den Lesungen für Schulklassen gibt es in Norderstedt auch öffentliche Veranstaltungen: Am Dienstag, 12. November, von 16 Uhr an präsentiert Patricia Prawit die Abenteuer von Ritter Rost für Kinder ab 6 Jahren in der Stadtteilbücherei Garstedt, Europaallee 36. Alice Pantermüller stellt am Mittwoch, 13. November, 16 Uhr, das neueste Buch aus ihrer bekannten Reihe „Mein Lotta-Leben“ vor. Die Veranstaltung richtet sich an Kinder ab 8 Jahren und findet in der Hauptbücherei Norderstedt-Mitte, Rathausallee 50, statt. Zum Abschluss der Kinder- und Jugendbuchwochen lädt Ulf Blanck, Autor zahlreicher Titel aus der Reihe „Die drei ??? Kids“, am Freitag, 22. November, 18 Uhr, Hobby-Detektive ab 8 Jahren zu einer Mitmachlesung ein. Die Veranstaltung findet ebenfalls in der Hauptbücherei Norderstedt-Mitte statt und richtet sich an die ganze Familie.

Vorverkauf beginnt jeweils 14 Tage vorher am Veranstaltungsort

Der Vorverkauf für alle Veranstaltungen beginnt jeweils 14 Tage vorher am Veranstaltungsort. Finanziert werden die Lesungen gemeinsam von Schulen und Stadtbüchereien mit Unterstützung der Elatus-Buchhandlung am Ochsenzoll und der Buchhandlung am Rathaus, Zuschüsse gibt es zudem aus Landesmitteln.