Norderstedt
Kreis Segeberg

Ein kanadisches Blues-Meeting in Norderstedt

Cècile Doo-Kingue spielt mit Band im Music Star.

Cècile Doo-Kingue spielt mit Band im Music Star.

Foto: Music Star

Beim 23. Festival am See des Vereins Musikwerkstatt am 11. Oktober treffen die Kanadier Morgan Davis und Cècile Doo-Kingue aufeinander.

Norderstedt.  Eine kanadische Bluesnacht vom Allerfeinsten hat sich der Verein Musikwerkstatt für sein 23. Festival am Stadtparksee vorgenommen. Auf der Bühne des Kulturwerks werden sich nämlich zwei kandische Musiker treffen, die sich zwar kennen und schätzen, aber noch nie begegnet sind.

Die Gitarristin/Singer-Songwriterin Cécile Doo-Kingue stammt aus New York und ist seit langem in der kanadischen Metropole Montreal zu Hause. 2010 hat sie ihre erste CD veröffentlicht, inzwischen sind es einige mehr geworden. Publikum und Kritiker sind begeistert über ihre Bühnenpräsenz und die Energie, die ihrer Konzerte ausstrahlen. Ihre Mixtur aus Blues, Afro-Roots und Soul bringt einen außerordentlich persönlichen Sound hervor. „Ich habe mir diesen Stil nicht ausgesucht, er hat sich mich ausgesucht. Ich verliebte mich unsterblich in den Blues, als ich als Teenager Gitarre lernte. Er ist einer der authentischsten und emotionalsten Musikstile. Ich glaube an Authentizität, dieses Genre ist das perfekte Medium für meinen künstlerischen Ausdruck“, sagte Doo-Kingue 2018 in einem Interview mit der Zeitung „Die Norddeutsche“.

Der preisgekrönte kanadische Musiker Morgan Davis präsentiert mit Elektrogitarre, Slide Gitarre und 3 Cigar Box Gitarren sein großes Blues-Repertoire. Er spielte 25 Jahre lang solo quer durch Nordamerika und Europa. Seit 50 Jahren widmet er sich dem Studium des Blues. Davis lernte direkt von den Altmeistern, wie Son House, Booker White, Muddy Waters, Howlin‘ Wolf, Buddy Guy, Junior Wells, Albert Collins, Willie Dixon und mehr. Er bespielte viele Bühnen mit einigen von ihnen und weiteren wie Sunnyland Slim, Dr. John, Hubert Sumlin, Snooky Pryor, Willie „Big Eyes“ Smith, Albert Kind und James Cotton.

Davis ist nebenbei ein launiger Entertainer mit viel Humor – und immer spürt man die Kraft seiner Message, die den Blues am Leben erhält. Gute Voraussetzungen für eine wirklich prickelnde Blues-Nacht mit Kollegin Cècile.

XXIII. Festival am See, „Canadian Night“, Freitag, 11.10., 20.00, Kulturwerk am See, Am Kulturwerk 1, Eintritt frei, Spende an den Verein Musikwerkstatt erwünscht.