Norderstedt
Norderstedt

Der Esel entscheidet, wie schnell es vorwärts geht

Kathrin Rehders (rechts) und Abendblatt-Reporterin Bianca Bödeker bei ihrer ungewöhnlichen Wanderung mit Paul und Max durch die Glashütter Feldmark.

Kathrin Rehders (rechts) und Abendblatt-Reporterin Bianca Bödeker bei ihrer ungewöhnlichen Wanderung mit Paul und Max durch die Glashütter Feldmark.

Foto: BIANCA BOEDEKER / Bödeker

Wer Stress abbauen und einmal zur Ruhe kommen will, der sollte spazieren gehen – am besten mit einem Esel. Bianca Bödeker hat es ausprobiert.