Norderstedt
Henstedt-Ulzburg

Motorradfahrer wird bei Unfall schwer verletzt

Der Motorradfahrer stürzte und erlitt schwere Verletzungen (Symbolbild).

Der Motorradfahrer stürzte und erlitt schwere Verletzungen (Symbolbild).

Foto: rtn, peter wuest / picture alliance / dpa / rtn - radio t

Der 35-jährige Biker war beim Beschleunigen nach einem Überholvorgang mit seiner Yamaha auf der nassen Fahrbahn weggerutscht und gestürzt.

Henstedt-Ulzburg.  Bei einem Verkehrsunfall in Henstedt-Ulzburg hat ein 35 Jahre alter Motorradfahrer schwere Verletzungen erlitten. Der Ellerauer fuhr mit seiner Yamaha R 1 auf dem Kisdorfer Feld in Richtung Henstedt-Ulzburg und beschleunigte nach einem Überholvorgang. Dabei rutschte das Hinterrad auf der nassen Fahrbahn weg. Der 35-Jährige fiel vom Motorrad und blieb auf der Fahrbahn liegen.