Norderstedt
Kreis Segeberg

Sparkasse Holstein vergibt 30.000 Euro an 30 Projekte

Die Sparkasse Holstein vergibt 30.000 Euro an 30 Projekte im Kreis Segeberg.

Die Sparkasse Holstein vergibt 30.000 Euro an 30 Projekte im Kreis Segeberg.

Foto: Jens Kalaene / picture alliance / ZB

Zum 6. Mal startet die Sparkasse Holstein ihre Online-Aktion. Auch werden kreativste Bewerbungsbilder und -videos prämiert.

Kreis Segeberg.  30.000 Euro für 30 Projekte – zum 6. Mal startet die Sparkasse Holstein ihre Online-Aktion zur Unterstützung von gemeinnützigen oder mildtätigen Vereinen, Verbänden und Einrichtungen im Geschäftsgebiet. Wer sich erfolgreich bei der Aktion bewirbt, kann je 1000 Euro einstreichen. Zusätzlich gibt es Sonderpreise in Höhe von 6750 Euro.

Thomas Piehl, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Holstein: „Bei den Ehrenamtlichen kommt das gut an: Im letzten Jahr haben die Teilnehmer 123 Projekte eingereicht. Das zeigt, dass die Förderung dringend benötigt wird.“ Wer die Förderung erhält, das bestimmt die Bevölkerung in einem Online-Voting vom 7. März (8 Uhr) bis zum 12. März (12 Uhr). Pro Tag darf jeder eine Stimme abgeben. Die 30 Projekte mit den meisten Stimmen erhalten eine Förderung.

Sechs Geldpreise vergibt eine Jury auch für die kreativsten Bewerbungsbilder und Bewerbungsvideos. Darüber hinaus verlost die Sparkasse Holstein fünfmal 750 Euro an alle Teilnehmer, die im Online-Voting keinen Erfolg hatten.

Bewerbungen sind vom 7. Januar bis zum 4. März online auf der Aktionsseite unter sparkasse-holstein.de/30fuer30 möglich.