Norderstedt
Christoph 29

Medizinischer Notfalleinsatz am Norderstedter Rathaus

Der Rettungshubschrauber Christoph 29 startet auf dem Rathausmarkt in Norderstedt.

Der Rettungshubschrauber Christoph 29 startet auf dem Rathausmarkt in Norderstedt.

Foto: Andreas Burgmayer

In einer Arztpraxis im Kontorhaus an der Rathausallee musste ein dreijähriges Kind reanimiert werden. Notfall ohne Fremdverschulden.

Das Brummen der Rotoren lag am gestrigen Montag gegen 11 Uhr über dem Norderstedter Rathaus. Die Notarztbesatzung des Rettungshubschraubers Christoph 29 aus Hamburg landete auf dem Rathausplatz. In einer Arztpraxis im Kontorhaus an der Rathausallee musste ein dreijähriges Kind reanimiert werden. Die Polizei spricht von einem medizinischen Notfall ohne Fremdverschulden. Die Reanimation sei gelungen. „Das Kind wurde unter normalen Beatmungsbedingungen in ein Krankenhaus geflogen“, sagte eine Sprecherin der Polizei.