Norderstedt
Bad Segeberg

Revolverheld spielen Konzert am Kalkberg

Foto: dpa Picture-Alliance / Revierfoto / picture alliance/dpa

Die Bremer Rock-Pop-Band kommt am 10. Mai 2019 auf die Freilichtbühne in bad Segeberg – Santiano gibt Zusatzkonzert.

Bad Segeberg.  Die Chart-Stürmer kommen an den Kalkberg: Die Band Revolverheld wird Teil der beliebten Mai-Konzerte in Bad Segeberg. Die Musiker gehören zur Spitze der deutschsprachigen Top-Künstler. Mit ihrem aktuellen Album „Zimmer mit Blick“ gehen die Hamburger nach erfolgreicher Hallentournee jetzt raus an die frische Luft und singen auf ausgewählten Open Airs. In Bad Segeberg machen sie am 10. Mai 2019 Halt.

Im Gepäck haben sie nicht nur die Hits ihres fünften Studioalbums wie „Immer noch fühlen“ oder „Liebe auf Distanz“, sondern auch Meilensteine ihres Schaffens à la „Halt dich an mir fest“, „Lass uns gehen“, „Spinner“ oder „Ich lass für dich das Licht an“.

Weitere Stars sorgen im Mai in der Kalkberg-Arena schon mal für Sommerlaune. Neben Santiano, Johannes Oerding und Max Giesinger kommen Stars aus der Schlagerszene nach Bad Segeberg. „Dort, wo sonst andere Revolverhelden auf Indianer schießen, wird es nun musikalisch“, heißt es vom Veranstalter, der Förde Show Concept GmbH.

So sieht der Konzert-Mai aus: Nach Revolverheld am 10. Mai wird die Schlagernacht am Sonnabend, 11. Mai, Tausende Besucher anlocken. Zugesagt haben bereits Vanessa Mai, Beatrice Egli, Claudia Jung, DJ Ötzi, Roberto Blanco, Ross Antony, VoxxClub, Lichtblick und Kerstin Ott.

Auch Oerding, Giesinger und Schulte kommen

Zusätzlich soll sich eine neue Veranstaltungsreihe etablieren. Im Fokus steht dabei, was die Branche an deutschsprachiger Popmusik hergibt. Bei „Pop am Kalkberg“ singen mehrere Künstler an einem Abend. Den Startschuss übernehmen am 18. Mai Johannes Oerding, Max Giesinger und Michael Schulte.

Die Shanty-Rocker von Santiano feiern in diesem Jahr schon ein kleines Segeberg-Jubiläum. Zum fünften Mal rocken sie die Open-Air-Bühne. Und weil die Erfahrung zeigt, dass bei ihnen kein Platz leer bleibt, ist neben Sonntag, 19. Mai, nun auch der 17. Mai als Zusatztermin bestätigt worden.

Karten gibt es an allen Vorverkaufsstellen, unter www.eventim.de, www.shtickets.de sowie unter der Hotline 048 27/99 96 66 66; weitere Infos zu den Konzerten unter www.kalkberg-events.de.