Norderstedt
Eekholt

Ein tierisches Ferienprogramm im Wildpark

Foto: dpa Picture-Alliance / Carsten Rehder / picture alliance / dpa

Ab Montag, 1. Oktober, bietet der Wildpark Eekholt großen und kleinen Besuchern interessante Rundgänge zu verschiedenen Themen an.

Eekholt.  Zu Beginn der Herbstferien am Montag, 1. Oktober, startet der Wildpark Eekholt wieder ein inter­essantes und abwechslungsreiches Ferienprogramm, das einen Beitrag zum Kennenlernen und Schützen heimischer Wildtiere leisten soll. Treffpunkt ist täglich bis zum 19. Oktober um 14 Uhr die Flugwiese.

Die Rundgänge beginnen jeden Tag mit der bei Besuchern so beliebten Flugvorführung mit beeindruckenden Flugleistungen von Uhu, Bartkauz, Turmfalke, Schleiereule, Bussard und Seeadler. Zusätzlich zu den Vorführungen gibt es viele Informationen zu den Taggreifvögeln und Eulen. Anschließend geht’s weiter durch den Wildpark, um die Tiere zu beobachten, wenn sie gefüttert werden. Die herbstliche Natur lädt zudem zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Insgesamt können 700 Tiere im Wildpark Eekholt auf einer Gesamtfläche von 67 Hektar besucht werden.

Mit etwas Glück können die Besucher auch das scheue Wolfsrudel sehen – am besten um 15.30 Uhr, wenn die Tiere gefüttert werden. Rund um das Gehege der europäischen Grauwölfe befindet sich die „Eekholter Wolfsmeile“. Diese soll den großen und kleinen Besuchern den Wolf näherbringen, indem sie über die Lebensweise und das Verhältnis zwischen Mensch und Wolf informiert.

Einen Besuch können Besucher auch den Füchsen und Dachsen abstatten. Für beide Tierarten sollten die Augen auf die Waldränder der Gehege gerichtet werden. Eine Attraktion sind zudem die possierlichen Putzaktionen der Waschbären mit ihren schwarz umrandeten Augen.

Ein weiterer Höhepunkt des Wildpark-Besuches ist der Abenteuerspielplatz für die Kleinen. Hier können sie ausgelassen spielen und toben – auch tierische Begegnungen mit Ziegen sind hier nicht ausgeschlossen. Nach dem Rundgang stehen den Besuchern Grillblockhäuschen zur Verfügung. Wer nicht grillen mag, der kann sich an einem der Kioske mit Butterkuchen, Brezel und einer Tasse Kaffee oder Schokolade versorgen.

Besuch im Wildpark Eekholt, Öffnungszeiten bis 31. Oktober 9.00 bis 18.00 Uhr, Adresse fürs Navi: Stellbrooker Weg, Heidmühlen, Preise: Erwachsene 9,50 Euro und Kinder
8 Euro