Norderstedt
Henstedt-Ulzburg

Gemeinde kann Wohnungen für Flüchtlinge bauen

Die Gemeinde darf die bestehenden Schlichtwohnungen an der Lindenstraße durch einen zweigeschossigen Neubau ersetzen

Die Gemeinde darf die bestehenden Schlichtwohnungen an der Lindenstraße durch einen zweigeschossigen Neubau ersetzen

Foto: HA

Politik in Henstedt-Ulzburg stimmt Projekt an der Lindenstraße zu. Nun drohen die Anwohner mit einer Klage. Planungskosten sind hoch.