Norderstedt
Kaltenkirchen

Dach der Sporthalle am Marschweg ist wieder dicht

Kaltenkirchen.  Lehrer und Schüler der Schule am Marschweg in Kaltenkirchen müssen keine Sorgen mehr haben, in der Sporthalle nasse Füße zu bekommen. Die Sanierung des Flachdachs auf dem im Jahr 1971 errichteten Gebäude ist beendet. 430 Quadratmeter wurden in diesem Jahr saniert, 90 waren es 2017. „Die Dachoberfläche wies bereits erhebliche Blasenbildungen auf, und es kam vermehrt zu Dachleckagen“, teilte die Verwaltung mit.