Norderstedt
NZ-Regional

Der fünftgrößte Sportverein in Schleswig-Holstein

Der SV Henstedt-Ulzburg ist am 1. Januar 2009 aus dem Zusammenschluss der Vereine SV Henstedt-Rhen, FC Union Ulzburg und
MTV Henstedt entstanden.
Am 1. Januar 2018
war der SVHU laut Statistik des Landessportverbandes mit 5036 Mitgliedern der fünftgrößte Club in Schleswig-Holstein hinter dem Verein für Freizeit- und Gesundheitssport an der Christian-Albrecht-Universität Kiel (7478), dem Kieler MTV (7127), dem VfL Pinneberg (5125) und dem Elmshoner MTV (5036).
Die aktuelle Mitgliederzahl
des SVHU dürfte zwischen 4600 und 5000 liegen – es gibt dazu widersprüchliche Aussagen.
Erste Vereinsvorsitzende
war Nadine Lange bis Januar 2014. Ihr folgte im Juli 2014 Marc Sinnewe, der seinen Posten ein Jahr später aus gesundheitlichen Gründen niederlegte. Carsten Schittkowski ist seit 2015 im Amt.