Norderstedt
Norderstedt

Stadt versteigert Fundsachen: Räder, Handys, Schmuck

Schnäppchenjäger aufgepasst: Am Mittwoch, 19. September, versteigert die Stadt Norderstedt öffentlich Fundsachen. Was Leute an öffentlichen Orten liegen gelassen und nicht beim Fundamt abgeholt haben, kommt unter den Hammer. In diesem Jahr gibt es diverse Damen-, Herren- und Kinderräder. Aber auf dem Auktionstisch finden sich auch ein Tablet-PC, Handys, ein Navigationsgerät, Kopfhörer, eine Digitalkamera, ein digitales Ortungsgerät, eine Powerbank, Schmuck und Uhren. Sogar einen Motorroller hat jemand verloren und nicht vermisst.

Versteigert nach Höchstgebot wird von 15 Uhr an (Besichtigung ab 14.30 Uhr) in der Garage des Rathauses Norderstedt, Rathausallee 50 (Zugang „Alter Heidberg“/grünes Tor neben der Volkshochschule)Bezahlt werden muss gleich beim Auktionator in bar.