Norderstedt
Norderstedt

Floristik-Azubis bauen Skulptur aus Blumen im Stadtpark

Norderstedt.  Bunt und blumig wird es am Sonntag, 9. September, am Eingang des Stadtparks neben dem Kulturwerk. Floristik-Auszubildende der Wilstedter Gärtnerei Jenkel und weitere Floristen-Azubis bauen eine Skulptur aus Blumen. Organisator des blumigen Spektakels ist die T.A.F., die „Top Ausbildung Florist“. Leiter der Aktion ist Stephan Triebe, der derzeitige deutsche Floristik-Meister.

Von 10 bis 16 Uhr arbeiten elf Auszubildende an ihrem floralen Objekt. Sie wollen dabei unter dem Thema Vernetzung auch die Umgebung zwischen Stadtpark, Musikschule, Kulturwerk und See in ihr Blumen-Kunstwerk einbeziehen und geben ihr Blüten- und Blätter-Bauwerk zum Fotografieren frei. Mitarbeiter der Gärtnerei Jenkel, die seit mehr als 110 Jahren als Familienbetrieb besteht, informieren derweil über die Ausbildung zum Floristen. Der Eintritt ist frei.