Norderstedt
Ellerhoop

Blütenreiches Fest zu klassischer Musik

Freuen sich auf das Lotosblüten-Fest: Prof. Hans -Dieter Warda (l.), Maeve Blohm (Förderkreis Arboretum) und John Langley 

Freuen sich auf das Lotosblüten-Fest: Prof. Hans -Dieter Warda (l.), Maeve Blohm (Förderkreis Arboretum) und John Langley 

Foto: Richard Bischoff

Konzerte, Vorträge und schicke Autos erwarten die Besucher: Am 11. und 12. August wird die Lotosblüte im Arboretum geehrt.

Ellerhoop.  Er zählt wohl zu den berühmtesten Autos der Filmgeschichte: der Lotus Esprit, mit dem der englische Topagent James Bond sogar untertauchen konnte. Was das U-Boot-Auto mit dem Lotosblütenfest (mit zwei „o“ geschrieben) im Arboretum zu tun hat? Sowohl von dem Fahrzeug als auch von der Seerose perlt das Wasser einfach ab. Nun ist der Lotus Esprit von 007 allerdings 650.000 Euro wert und zudem nicht straßentauglich. Es stellt sich auch die Frage, ob genügend Platz im Parksee des Arboretums für den weißen Flitzer wäre. Daher hat das Organisations-Team für das Lotosblütenfest am 11. und 12. August andere Fahrzeuge besorgt, die aber passend zum Thema als Lotuswagen gelten. Diese teuren Sportwagen mögen begehrt sein, aber am kommenden Wochenende werden sie der erwarteten einmaligen Blütenpracht nicht die Show stehlen können. „Das Wetter ist für die indischen Lotosblumen perfekt“, berichtet Urte Wurtzel, Mitarbeiterin der Norddeutschen Gartenschau in Ellerhoop. Die Pflanzen entwickelten sich bei den Temperaturen prächtig. Die Prognose fürs Fest sei aufgrund der Wetterlage außerordentlich positiv.

Die wasserumspülten Pflanzen gehören derzeit zu den pflegeleichtesten der Gartenschau. Gut für die Gärtner des Geländes, die ansonsten nämlich alle Hände voll zu tun haben mit dem Bewässern der Parkgehölze, Stauden und Sommerblumen und derzeit von morgens bis abends intensiv beschäftigt sind.

Die mehrere Tausend Quadratmeter große schwimmende Lotosfläche ist laut Wurtzel einmalig in Deutschland. Zu Ehren ihrer Blüte wird daher das zweitägige Fest steigen, das mit einem umfangreichen Programm bei den Besuchern punkten soll. Für das leibliche Wohl ist mit fernöstlichen Gerichten gesorgt. Der Clou: Einige der Speisen werden auf Lotosblättern serviert.

Lotosblütenfest: 11. und 12.8., 10–19 Uhr, Norddeutsche Gartenschau im Arboretum Ellerhoop, Thiensen 4, Eintritt: 9 Euro