Norderstedt
Norderstedt

Dritte kulinarische Radtour durch Norderstedt

Norderstedt. Wer Spaß am Radfahren hat und sich für die kulinarische Vielfalt Norderstedts interessiert, der sollte sich zwei Termine vormerken: Am Sonntag, 19. August, startet nach zwei erfolgreichen Jahren bereits die dritte „Kulinarische Radtour“ durch Norderstedt. Am Donnerstag, 2. August, ist Anmeldebeginn. Veranstalter ist Norderstedt Marketing.

Bei der „Kulinarischen Radtour“ handelt es sich nicht um eine klassische Radtour, bei der die ganze Gruppe gemeinsam die vorgegebene Route absolviert. Bei diesem Format radelt jeder für sich oder in kleinen Gruppen. Die Radler bekommen eine Liste der teilnehmenden Gastronomiebetriebe und legen lediglich bei der Anmeldung fest, in welchem Restaurant sie starten wollen, damit eine gewisse Verteilung der insgesamt 200 Starter gewährleistet ist.

Die teilnehmenden Restaurants bieten kleine Kostproben ihres Könnens an. So dürfen sich die Radler auf rustikale Kost wie Burger ebenso freuen wie auf Sushi-Variationen, Eis oder internationale Spezialitäten aus Asien, Kroatien oder Italien.

Anmeldungen in der Geschäftsstelle der VHS Norderstedt (Rathauspassage). Die Teilnahmegebühr beträgt 14,90 Euro pro Person, 38 Euro für Familien (zwei Erwachsene und Kinder unter zwölf Jahren) und ist in bar zu entrichten. Mit der Anmeldung gibt es ein Teilnehmerbändchen und eine Tour-Tasche mit Informationen zur Radtour.