Norderstedt
Bad Bramstedt

Bad Bramstedt sucht eine neue Schiedsperson

Bad Bramstedt. Im September läuft die Wahlzeit des Bramstedter Schiedsmannes Henry Sievers ab. Da Henry Sievers bereits signalisiert hat, dass er die ehrenamtliche Tätigkeit nicht fortführen möchte, sucht die Stadt Bad Bramstedt für die Zeit vom 1. Oktober 2018 bis 30. September 2023 einen Nachfolger bzw. Nachfolgerin.

Die Wahl der Schiedsfrau oder des Schiedsmannes und der Stellvertretung erfolgt durch die Stadtverordnetenversammlung – voraussichtlich am 17. September.

Für das Ehrenamt der Schiedsfrau oder des Schiedsmannes sowie dessen Stellvertreter können sich Personen bewerben, die das 30. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Bad Bramstedt haben. Wer sich ehrenamtlich engagieren möchte, kann sich bis zum 6. August bei der Stadtverwaltung Bad Bramstedt, Bleeck 17–19, Telefon 04192/506 44, bewerben.