Norderstedt
Norderstedt

Fotowerkstatt zeigt vielfältigen Genuss in Rathaus-Galerie

Norderstedt. Fröhlich guckt die junge Frau durch ihre Maske. „Lust auf Verkleidung“ nannte Ulrich Ruess sein Foto, das in der Rathaus-Galerie anlässlich der Ausstellung „Genuss“ von der Fotowerkstatt der Volkshochschule zu sehen ist. Andere seiner Fotos sind von einer leisen Ironie geprägt – beispielsweise ein gähnender Mann in „Vom Genuss der frühen Stunde“.

„Wir hatten viele Ausstellungsthemen zur Auswahl, doch Genuss ist sehr vielfältig“, sagt Joachim Zöller von der Fotowerkstatt. Daher seien auch viele Menschen auf den Fotografien zu sehen. Und einige Tiere, ein dösender Gorilla beispielsweise. „Wir fragten uns, wer genießen kann, ob nur Menschen oder auch Tiere“, sagt Gabriele Rüdiger.

Frauen-Porträts zeigt beispielsweise Winfried Deblitz, Frau isst Kirschen, Frau schleckt Eisstreusel, Frau mit Schokolade – Nasch-Genuss.

Peter Montag brachte Schnappschüsse vom Schlagermove in die Schau, aber auch seine Lieblingsplatte „Rock Around The Clock“, arrangiert mit Kopfhörer – Hör-Genuss.

Brigitte Knörr fing eine Szene am Fluss ein, die mit Silhouetten und Schatten spielt – ein Seh- und Harmonie-Genuss. Peter Bethkenhagen zeigt mit seinem Foto „Föhr“ die hohe Wirkungsweise der Schwarzweiß-Fotografie. Zudem hat er das Foto exzellent gerahmt, im Gegensatz zu vielen anderen Fotos der Ausstellung.

Ausstellung „Genuss“, zu sehen bis 21. Juli, täglich 11 bis 18 Uhr. Sonntag, 8. Juli, 11.30 Uhr: Vortrag „Genuss – alles andere als alltäglich“ Vortrag von Barbara Guilliard. Eintritt frei. Rathaus, Rathausallee 50.