Norderstedt
Norderstedt

18 Vereine bekommen 1000 Euro von der Sparkasse Südholstein

Norderstedt. Über jeweils 1000 Euro Zuschuss für eine langlebige Anschaffung freuen sich insgesamt 18 Vereine aus dem Geschäftsgebiet der Sparkasse Südholstein. Sie alle hatten sich an der Aktion „18 für 18“ beteiligt. Wer das Geld bekommt, entschied nicht die Sparkasse selbst, sondern die Teilnehmer eines Online-Votings. Drei Wochen hatten die insgesamt 40 beteiligten Vereine Zeit, auf einer Internet-Plattform möglichst viele Stimmen für sich zu sammeln. Im Kreis Segeberg haben sieben Vereine Geld gewonnen. In der Kategorie Vereine unter 88 Mitglieder der Musik- und Kulturverein Oase aus Bad Segeberg. Monitore und Mikrofone sollen angeschafft werden. In der Kategorie bis 888 Mitglieder ergatterten das DLRG Wahlstedt (Trainingsmaterial), der Segeberger Ruderclub (Steg-Erneuerung) und der Reiterverein Bornhöved und Umgebung (Erweiterung des Sortiments für Bodenarbeit- und Horse-Agility-Hindernisse) je 1000 Euro. Bei den großen Vereinen mit über 888 Mitgliedern sicherten sich der Großenasper Sportverein, die Leichtathleten der Kaltenkirchener Turnerschaft und der Männerturnverein Segeberg das Geld.