Norderstedt
Norderstedt

7500 Euro wechseln im Gerichtssaal Besitzer

Die Betrüger hatten sich als Dachdecker ausgegeben und angeboten angeblich gravierende Schäden an den Dächern der Opfer zu reparieren (Symbolbild)

Foto: Paul Mayall / picture-alliance / Paul Mayall

Die Betrüger hatten sich als Dachdecker ausgegeben und angeboten angeblich gravierende Schäden an den Dächern der Opfer zu reparieren (Symbolbild)

Ungewöhnliche Schadenswiedergutmachung während des Prozesses löste bei den betrogenen Senioren Freude und Erleichterung aus.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.