Norderstedt
norderstedt

91.300 Euro für den Brandschutz im Jugendlandheim auf Fehmarn

Das städtische Jugendlandheim in Lemkenhafen auf Fehmarn wird auch in diesem Jahr Gäste aufnehmen können. Die Mängel beim Brandschutz, die den Betrieb gefährden, können beseitigt werden. Der Jugendhilfeausschuss hat einstimmig beschlossen, die im Vorjahr bewilligten 91.300 Euro vorrangig in die Brandmeldeanlage zu investieren. Von dem Geld sollten ursprünglich auch der Einbau von LED-Lampen und Umbauarbeiten bezahlt werden.