Norderstedt
Norderstedt

Was in der Nachkriegszeit im „Steertpogg“ stand