Norderstedt
Kreis Segeberg

Reformations-Konzert, Lesung, Laternenumzug

Das Beste in der Region – Tipps und Termine der Redaktion Norderstedt: Hier gibt es Konzerte, Theater, Feste und Veranstaltungen.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

in der Regionalausgabe Norderstedt des Hamburger Abendblattes finden Sie täglich einen umfassenden Überblick über die Veranstaltungen für den Kreis Segeberg. Die Redaktion bietet Ihnen diesen Service auch im Internet unter www.abendblatt.de/region/norderstedt. Hier finden Sie täglich eine Auswahl an Konzerten, Theateraufführungen, Festen und Veranstaltungen im Kreis Segeberg. Weitere Kulturtipps und Termine finden Sie täglich in Ihrer Regionalausgabe Norderstedt im Hamburger Abendblatt.

Reformations-Konzert

Zum Abschluss der Feiern zum Reformations-Jubiläum lädt die Johanneskirche zum Reformations-Konzert „Literamusik“ zu Sonnabend, 28. Oktober, in die Kirche ein. Es singt der Sen-Chor-As-Seniorenchor der Gemeinde unter der Leitung von Lothar Fuhrmann. Dazu werden Texte zur Reformation gelesen. Der Eintritt ist frei. Literamusik Sa 28.10., 17.00,
Johanneskirche, Bahnhofstraße 77.

Laternenumzug durch Wildstedt

Einmal mit der Laterne durch die Wilstedter Siedlung laufen, mit dem Musikzug Elmshorn vorweg. Dazu lädt die Tangstedter SPD zu Freitag, 27. Oktober, ein. Start ist um 18.30 Uhr am Spielplatz an der Heidestraße. Dort endet auch der Umzug, und die fleißigen Laterne-Gänger werden mit heißen Würstchen und kalten Getränken belohnt. Umzug Fr 27.10., 18.30, Spielplatz Heidestraße, Wilstedt-Siedlung.

„Briefe aus meiner Mühle“

Frankreich, Gast der Frankfurter Buchmesse, ist auch Thema in „Texte und Töne“ der Garstedter Bücherei am Sonnabend, 28. Oktober. Französische Küche und die Provence beschrieb beispielsweise Alphonse Daudet in „Briefe aus meiner Mühle“. Die Musik macht Frank Koenen vom Ensemble Stillos auf dem Akkordeon. Eintritt fünf Euro. Texte und Töne Sa 28.10., 16.00, Stadtbücherei, Europaallee 36.

Bläserkonzert in der Kreuzkirche

Das Blechbläser-Quintett Dresden gibt am Sonntag, 29. Oktober, ein Konzert in der Ulzburger Kreuzkirche mit Werken aus der Zeit Martin Luthers, darunter die Königsfanfare von Josquin des Près, eine Suite mit Renaissance-Tänzen von Tielman Susato, aber auch Werke von Johann Sebastian Bach und William Byrd. Eintritt zehn Euro. Bläser-Konzert So 29.10., 18.00, Kreuzkirche, Hamburger Straße 30.

Ausstellung mit maritimen Motive

Von der See, von Segelschiffen, Leuchttürmen und Schleswig-Holstein erzählen die Aquarell-Bilder der Malerin Kirstin Woggon, die bis Anfang Januar in den Schaufenstern der Apotheke Mediohaus an der Brauerstraße zu sehen sind. Kirstin Woggon ist seit 16 Jahren aktives Mitglied des Malkreises Erich Prohn und durch viele Ausstellungen bekannt. Ausstellung bis Januar, Apotheke Mediohaus, Brauerstraße 1.

Konzert in Country-Kneipe Mones

Krautabilly und Bluegrass sind nicht so oft zu hören. Die Band Diesel Knecht und Roland Heinrich spielen diesen Sound am morgigen Donnerstag von 19.30 Uhr an in Segebergs Country-Kneipe Mones Lime Mountain Saloon an der Theodor-Storm-Straße 15g. Roland Heinrich bezeichnet sich als Rumtreiber, Liederschmieder und Wurzelmann. Eintritt frei. Krautabilly Do 26.10., 19.30, Mones, Theodor-Storm-Straße 15g.