Norderstedt
Kreis Segeberg

Kino im Pyjama, Liebes-Vortrag und Führung

Das Beste in der Region – Tipps und Termine der Redaktion Norderstedt: Hier gibt es Konzerte, Theater, Feste und Veranstaltungen.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

in der Regionalausgabe Norderstedt des Hamburger Abendblattes finden Sie täglich einen umfassenden Überblick über die Veranstaltungen für den Kreis Segeberg. Die Redaktion bietet Ihnen diesen Service auch im Internet unter www.abendblatt.de/region/norderstedt. Hier finden Sie täglich eine Auswahl an Konzerten, Theateraufführungen, Festen und Veranstaltungen im Kreis Segeberg. Weitere Kulturtipps und Termine finden Sie täglich in Ihrer Regionalausgabe Norderstedt im Hamburger Abendblatt.

Im Pyjama ins Kino

Mit dem Schlafanzug und dem liebsten Kuscheltier ins Kino. Das bietet das Beluga-Kino in Quickborn an. Gezeigt wird die Vorpremiere des Films „Happy Family“, in der die Mitglieder der Familie Wünschmann von der Hexe Baba Yaga in Monster verwandelt werden. Für genügend Popcorn wird auch gesorgt. Pyjama-Kino So 20.8., 15.30 Uhr, Beluga-Kino, Güttloh 1–5, Quickborn, Eintritt: 9 Euro

Experiment im All

Mit einfachen Mitteln das Sonnensystem maßstabsgerecht darstellen, ist das Experiment, das der Verein für Nachbarschaftshilfe mit Kindern ab neun Jahren am Dienstag, 29. August, auf dem alten Bahndamm in Nahe wagen will, um ihnen eine Ahnung von der Weite des Alls zu geben. Anmeldung bis 21. August unter Tel. 04535/515 76 33 erbeten. Eintritt drei Euro. Experiment Di 29.8., 15.00, Treffpunkt Dörphus, Mühlenstraße 15

Führung durchs Moor

Der Nabu Pinneberg weiht am morgigen Sonnabend einen neuen Lehrpfad im Quickborner Himmelmoor ein. Der Nabu bietet eine Führung entlang des Lehrpfads an, der die Besucher auf die charakteristische Pflanzen- und Tierwelt des Himmelmoores aufmerksam machen soll. Führung Sa 19.8. , 9.00, Treffpunkt Torfwerk, Himmelmoorchaussee Ecke Schulweg, Quickborn, die Führung ist kostenfrei

Die Literatur der Liebe

Die Liebe ist eine der elementarsten Formen des Seins und hat viele Dichter inspiriert. Über das Motiv der Liebe in der Literatur hält Barbara Guilliard am Sonntag, 20. August, einen Vortrag im Bustan, dem biblischen Wein- und Obstgarten im Stadtpark. Sie beginnt bei Platon und endet bei der Literatur des 21. Jahrhunderts. Eintritt frei, Spenden erbeten. Liebes-Vortrag So 20.8., 14.00, Bustan, Stadtpark, Stormarnstr. 55

Der sprechende Rabe

„Dreimal schwarzer Kater“ heißt der Zauberspruch von Fabian Rabe, der am Montag, 21. August, für alle Kinder ab fünf Jahren in der Bücherhalle Langenhorn auftritt. Der Name ist Programm, denn Fabian bringt seine Puppe, den Raben, mit. Und der redet ihm leider immer dazwischen. Der Eintritt zu diesem tierischen Spaß ist frei. Bauchredner-Kunst Mo 21.8., 15.30, Bücherhalle am Langenhorner Markt