Norderstedt
Kreis Segeberg

Kultur-Rundgang, Tai Chi und Tango-Konzert

Das Beste in der Region – Tipps und Termine der Redaktion Norderstedt: Hier gibt es Konzerte, Theater, Feste und Veranstaltungen.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

in der Regionalausgabe Norderstedt des Hamburger Abendblattes finden Sie täglich einen umfassenden Überblick über die Veranstaltungen für den Kreis Segeberg. Die Redaktion bietet Ihnen diesen Service auch im Internet unter www.abendblatt.de/region/norderstedt. Hier finden Sie täglich eine Auswahl an Konzerten, Theateraufführungen, Festen und Veranstaltungen im Kreis Segeberg. Weitere Kulturtipps und Termine finden Sie täglich in Ihrer Regionalausgabe Norderstedt im Hamburger Abendblatt.

Kultur-Rundgang durch Blankenese

Fantastischer Elbblick, feine Cafés, malerische Häuser im Treppenviertel, Römischer Garten, Heine-Park und Elbstrand: Unter dem Motto „Ein Fischerdorf im Wandel“ lädt die VHS heute zum Kultur-Rundgang durch Blankenese ein. Treffpunkt ist um 15 Uhr am S-Bahnhof Blankenese. Eintritt acht Euro. Kultur-Rundgang Mi 10.5., 15.00– 17.00, Treffpunkt am S-Bahnhof Blankenese.

Tai-Chi im Norderstedter Stadtpark

Zum Tai Ji Training treffen sich die Teilnehmer des VHS-Kurses ab Donnerstag, 11. Mai, im Bustan, dem biblischen Wein- und Obstgarten im Feldpark des Stadtparks. Trainiert wird Tai-Chi, der Ursprung aller Tai Ji Richtungen. Der Stil gilt als innere Kampfkunst. Kosten 90 Euro, Anmeldung 040/53 59 59 00. Tai Ji ab Do 11.5., 18.00–19.30, Bustan im Feldpark des Stadtparks, Stormarnstraße 55.

Tango-Quartett auf Burg Henneberg

Unter dem Titel Tango sin reservas – Tango ohne Wenn und Aber – lädt das Gitarren-Quartett mit Sänger Juán Serén, Àngel Colacilli, Leandro Coratella und Bassist Martín Santiago zu Mittwoch, 10., und Freitag, 12. Mai, zum Tango Nuevo ins Alsterschlösschen.Der Eintritt ist frei, Anmeldung unter Telefon 0170/999 54 32. Tango Mi 10., Fr 12., 20.00, Burg Henneberg, Marienhof 8, HH-Poppenbüttel.

Autorinlesung im Gemeindesaal

Aus ihrem Buch „Mein Vater und die Gummi-Ente – Demenz-Angehörige erzählen“ liest Annette Röser heute im Gemeindesaal der evangelischen Kirche. Was ist zu tun, wenn das Zusammenleben mit einem lieben Menschen immer schwieriger wird? Interviewt wurden auch Henning Scherf und Tilman Jens. Eintritt frei, Spenden erbeten. Lesung zu Demenz Mi, 10.5., 19.00, Gemeindesaal, Schlüskamp 1.

Swing und Boogie in der Rotbuche

Die West Coast Feetwarmers mit Hans-Jochen Hanschi Schramm an Klarinette und Saxofon, Helmut Robitzky am Banjo, Pianist Holger Bündel und Schlagzeuger Uwe Schumacher spielen Happy Jazz mit Creole, Swing, Blues, Skiffle, Boogie im Stil der 30er- und 40er-Jahre. Am Freitag, 12. Mai, machen sie das im Gasthaus Rotbuche. Eintritt sechs Euro. West Coast Feetwarmers Fr 12.5., 20.00, Rotbuche, Tannenweg 4.

Infos zu Behandlung bei Schlaganfall

Über neue und bewährte Behandlungsstrategien bei Schlaganfall sprechen Dr. Michael Rosenkranz, Dr. Stefan Boskamp, Sarah Eschmann und Dr. Caspar Brekenfeld heute im Albertinen-Krankenhaus. Das Ärzteteam lädt nach den Vorträgen bei einem Imbiss zum Gespräch und beantwortet Fragen. Der Eintritt ist frei. Behandlung bei Schlaganfall
Mi, 10.5., 18.00, Albertinen-Krankenhaus, Süntelstraße 11a.