Norderstedt
Norderstedt

Männer bedrohen 76-Jährigen mit Schusswaffe

Gesucht werden zwei 1,80 Meter große, schlanke Männer

Gesucht werden zwei 1,80 Meter große, schlanke Männer

Foto: Frank May / picture alliance / Frank May

Die Täter drangen am Sonntag gegen 20.45 Uhr durch einen Hintereingang in das Lokal am Glashütter Markt ein und bedrohte die Aufsicht.

Norderstedt.  Zwei bewaffnete Männer haben in Norderstedt eine Spielhalle überfallen. Die Täter drangen am Sonntag gegen 20.45 Uhr durch einen Hintereingang in das Lokal am Glashütter Markt ein, bedrohten die 76 Jahre alte Aufsicht mit einer Schusswaffe und forderten Geld. „Das Täterduo erbeutete einen niedrigen dreistelligen Bargeldbetrag“, teilte die Polizei mit. Nach dem Überfall verließen die Männer durch den Hintereingang das Gebäude.

Eine Fahndung mit Streifenwagen aus Norderstedt, Hamburg, Quickborn und Henstedt-Ulzburg verlief ohne Erfolg. Gesucht werden zwei 1,80 Meter große, schlanke Männer. Einer trug ein schwarzes Basecap, einen schwarzen Schal, eine blaue Jeans und einen hellen Pullover. Sein Komplize hatte sich mit einer schwarzen Sturmhaube vermummt und war mit einer blauen Jacke und einer schwarzen Jeans bekleidet. Die Kripo bittet um Hinweise unter Telefon 040/52 80 60.