Norderstedt
Bad Bramstedt

„Rund ums Haus“ in Bad Bramstedt

Bürger- und Verkehrsverein lädt am Wochenende zur Messe in die Sporthalle ein

Bad Bramstedt.  Der Bramstedter Bürger- und Verkehrsverein (BVV) lädt zur elften Messe „Rund ums Haus“ ein. Unternehmen, Dienstleister und Handwerker aus der Region stellen sich am Sonnabend und Sonntag, 11. und 12. Februar, in der Sporthalle am Schäferberg vor. Neben vielen langjährigen Stammausstellern sind in diesem Jahr neue Anbieter dabei.

„Wir bieten hier Handwerkern und Dienstleistern aus Bad Bramstedt und der näheren Umgebung eine komfortable und preisgünstige Möglichkeit, sich anlässlich einer überschaubaren Messe direkt in der Region zu präsentieren“, sagt Andrea Schroedter, Vorsitzende des BVV und Projektleiterin der Messe. „Seit Jahren haben wir leicht ansteigende Besucherzahlen.“ Manche Hauseigentümer kommen nach ihren Angaben jedes Jahr. Andere besuchen die Veranstaltung gezielt, wenn am Haus gearbeitet werden soll.

Mehr als die Hälfte der Aussteller sind Unternehmen aus Bad Bramstedt, ein weiteres Viertel kommt aus dem direkten Umland. Insgesamt finden die Besucher in diesem Jahr bei 40 Ausstellern wieder einen Mix quer durch die Branchen. Er reicht von Wärmedämmung über Raumgestaltung, Heizungstechnik und Gartengestaltung bis zu Solaranlagen und Hausgeräten. Geöffnet ist die Messe jeweils von 10 bis 16.30 Uhr. Der Eintritt kostet drei Euro. Kostenfreie Parkplätze sind direkt an der Sporthalle am Schäferberg ausreichend vorhanden.

Die Straße Schäferberg wird am
Sonnabend, 11. Februar, wegen der Messe zu einer Einbahnstraße in Richtung Ortsausgang ausgewiesen. Der nach Bad Bramstedt aus Richtung Armstedt einfließende Verkehr wird örtlich über die Straße Feldkamp nach Hitzhusen und weiter in Richtung Dahlkamp umgeleitet.