Norderstedt
Kaltenkirchen

Sechs Karatekämpfer der KT bestehen Farbgurtprüfungen

Kaltenkirchen. Sechs Karatekämpfer der Kaltenkirchener Turnerschaft haben erfolgreich ihre Farbgurt-Prüfungen bestanden. Die KT-Sportler mussten dabei in den Disziplinen Khion (Grundschultechniken), Kumite (Partnerübungen) und Kata (Formen) antreten.

Nathalie Orwat bestand die Prüfung zum 9. Kyu (Gelbgurt), Hannah Eichelbaum ist jetzt Trägerin des 8. Kyu (Gelbgurt). Finn Radtke, Angelina Dressler und Jonas Nitsche dürfen sich künftig den Orangegurt (7. Kyu) umbinden. Kurios: Nina Seidler absolvierte erstmals nach 20 Jahren wieder eine Prüfung und ist nun Trägerin des Grüngurtes
(6. Kyu).

Wer Interesse hat, bei der Kaltenkirchener TS den Karatesport zu erlernen, kann damit gleich im neuen Jahr anfangen. Der Verein bietet ab Montag, 16. Januar, neue Einsteigerkurse für alle Altersklassen an. Infos dazu erteilt Spartenleiter Knud Möhle per Mail.

knud@karate-kaltenkirchen.dewww.kt-karate.de