Norderstedt
Norderstedt

Fahndung: Dieser Mann überfiel Joggerin

Mit diesem Pahntombild fahndet die Polizei nach dem Täter

Mit diesem Pahntombild fahndet die Polizei nach dem Täter

Foto: Polizei / HA

Die Polizei hat ein Phantombild des Tatverdächtigen veröffentlicht. Er soll im November eine Frau sexuell genötigt haben.

Norderstedt.  Nachdem es in Norderstedt am 23. November gegen 14.30 Uhr zu einer versuchten sexuellen Nötigung einer Joggerin im Forstgebiet Witwentann gekommen war, veröffentlicht die Polizei jetzt ein Phantombild des Tatverdächtigen. Der etwa 45 Jahre alte Mann mit rundlichem Gesicht ist etwa 1,80 Meter groß und hat eine stämmige Statur. Seine dunklen Haare waren nach hinten gekämmt und zu einem Zopf zusammengebunden. Der Mann trug eine schwarze, leicht verwaschen wirkende Kapuzenjacke, unter der sein Bauchansatz zu erkennen war, und vermutlich eine hellfarbene Jeans.

Wer Hinweise zu dem gesuchten Mann geben kann, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Norderstedt unter 040/52 80 60 zu melden.