Norderstedt
Norderstedt

Stadt schließt neuen Thor-Steinar-Laden

Die Polizei war zwischenzeitlich mit gut 20 Beamten vor dem Laden an der Segeberger Chaussee im Einsatz. Die Lage blieb friedlich

Die Polizei war zwischenzeitlich mit gut 20 Beamten vor dem Laden an der Segeberger Chaussee im Einsatz. Die Lage blieb friedlich

Foto: Michael Schick

Betreiber des Shops wollen in Norderstedt Mode verkaufen, die in der rechten Szene beliebt ist. Baurechtliche Mängel verhindern das.