Norderstedt
Norderstedt

Polizei kontrolliert 250 Autos in Glashütte, Mitte und Harksheide

Fahrzeugbeleuchtung in Ordnung? Fahrzeugpapiere dabei? Am Montag hat das Polizeirevier Norderstedt in Glashütte und am Dienstag in Norderstedt-Mitte und Harksheide, jeweils in der Zeit von 13.30 bis 19.30 Uhr, den Verkehr kontrolliert. Acht Polizeibeamte waren im Einsatz. An beiden Tagen wurden insgesamt etwa 250 Fahrzeuge und Verkehrsteilnehmer kontrolliert. Wegen mangelhafter Beleuchtung wurden zwölf Kontrollberichte ausgestellt. Außerdem wurden zehn Ordnungswidrigkeiten-Anzeigen wegen der Benutzung eines Handys und dem Nichtanlegen des Gurtes gefertigt. Für die kommenden Wochen hat die Polizei weitere Kontrollen angekündigt.