Norderstedt
Kreis Segeberg

After Work Party, Blutspende und Jazzgarten

Das Beste in der Region – Tipps und Termine der Redaktion Norderstedt: Hier gibt es Konzerte, Theater, Feste und Veranstaltungen.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

in der Regionalausgabe Norderstedt des Hamburger Abendblattes finden Sie täglich einen umfassenden Überblick über die Veranstaltungen für den Kreis Segeberg. Die Redaktion bietet Ihnen diesen Service auch im Internet unter www.abendblatt.de/norderstedt. Hier finden Sie täglich eine Auswahl an Konzerten, Theateraufführungen, Festen und Veranstaltungen im Kreis Segeberg. Weitere Kulturtipps und Termine finden Sie täglich in Ihrer Regionalausgabe Norderstedt im Hamburger Abendblatt.

After Work Party im Strandhaus im Stadtpark

Lauschige Sommernächte! Da kommt die After Work Party am Donnerstag, 25. August, im Strandhaus des Stadtparks gerade recht. Chillen und Tanzen mit DJ und Livemusik bieten echtes Summerfeeling in der Lounge, auf der Terrasse und am Strand. Dazu gibt’s Barbecue und Cocktails. Chill out im Strandhaus, Donnerstag, 25. August, 19 bis 23.30 Uhr, Strandhaus im Stadtpark, Stormarnstraße 55, Eintritt frei.

DRK ruft zur Blutspende im Bürgerhaus auf

Leben retten – Blut spenden. Für Freitag, 26. August, ruft das Deutsche Rote Kreuz alle, die gesund sind und helfen wollen, wieder zum Blutspenden im Bürgerhaus am Beckersberg auf. Das DRK-Team betreut die Butspender, anschließend gibt es einen Imbiss zur Stärkung. Blutspenden, Freitag, 26. August, 15 bis 19.30 Uhr, Bürgerhaus, Beckersbergstgraße 34, Infos gibt es unter Telefon 0800/11 94 91.

Fahrradtour durch das Tävsmoor

Mit den Naturfreunden Pinneberg können aktive Naturbegeisterte eine Rundradtour machen. Durch das Tävsmoor geht es durch die Holmer Sandberge und am Wedeler Weststrand zur Elbe. Danach fahren alle Radler bis zum Butterbargsmoor und zurück zum Bahnhof Pinneberg. Die Tour ist 47,5 Kilometer lang. Radtour: Sonnabend, 27. August, Treffpunkt: 9.40 Uhr Bahnhof Pinneberg, Telefon 04101/20 73 83.

Jazzgarten-Open-Air im Skulpturengarten

Der Förderverein Kunst-Haus am Schürberg veranstaltet am Sonntag, 28. August, von 14 bis 17 Uhr ein Jazzgarten-Open-Air. Die Jazzsängerin Hermine Fackler singt Bossa Nova und Balladen. Der in Hamburg lebende Schlagzeuger Björn Lucker begleitet die Musikerin aus der Schweiz. Besucher zahlen fünf Euro. Jazzgarten, 28. August, 14 bis 17 Uhr, Skulpturenpark des Hauses am Schürberg, Wulfsdorfer Weg 33.

Mit den Funkern eine Digitaluhr bauen

Eine Digitaluhr bauen und anschließend im Stadtpark auf Schnitzeljagd gehen – das bieten die Nordersteder Funkamateure an. Treffpunkt ist Sonnabend, 27. August, um 10 Uhr an der Falkenbergkirche in Norderstedt. Teilnehmen können Jugendliche ab zehn Jahren. Weitere Infos bei Dieter Schäfer, Telefon 0176/50 97 34 89. Funker laden ein: Sonnabend, 27. August, Falkenbergkirche.

Englisch-Sprachkursus beim Mütterzentrum

Einen Englisch-Sprachkursus, bei dem der Spaß im Vordergrund steht, bietet das Mütterzentrum Norderstedt an. Der Kursus ist für Schüler der 5. und 6. Klassen gedacht (immer sonnabends, außerhalb der Ferien, von 10 bis 11 Uhr). Für Schüler der 9. Klasse findet sonnabends von 11 bis 12 Uhr statt. Sprachkursus beim Mütterzentrum, Kosten: 100 Euro für zehn Termine Anmeldung: 040/523 72 50.