Norderstedt
Kreis Segeberg

Indianertag, Storchenfest und Löscheinsatz

Das Beste in der Region – Tipps und Termine der Redaktion Norderstedt: Hier gibt es Konzerte, Theater, Feste und Veranstaltungen.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

in der Regionalausgabe Norderstedt des Hamburger Abendblattes finden Sie täglich einen umfassenden Überblick über die Veranstaltungen für den Kreis Segeberg. Die Redaktion bietet Ihnen diesen Service auch im Internet unter www.abendblatt.de/norderstedt. Hier finden Sie täglich eine Auswahl an Konzerten, Theateraufführungen, Festen und Veranstaltungen im Kreis Segeberg. Weitere Kulturtipps und Termine finden Sie täglich in Ihrer Regionalausgabe Norderstedt im Hamburger Abendblatt.

Indianertag im Wildpark

Einen Tag lang Indianer sein, das können Besucher im Wildpark Eekholt. Neben Ponyreiten können alle kleinen und großen Indianer im Bogenschießen ihr Können zeigen oder einen Totempfahl schnitzen. Von 12 bis 13 Uhr gibt der diesjährige Old-Shatterhand-Darsteller Till Demtrøder der Karl-May-Spiele auf der Flugwiese Autogramme.

Aktionstag: Sonntag, 14. August, ab 11 Uhr, Wildpark Eekholt, Eekholt 1.

Gesunde Durstlöscher

Moderne Getränke stillen aufgrund eines hohen Zuckeranteils nicht immer den Durst. Deshalb stellt die AOK gesunde Durstlöscher vor. Der Kursus findet am 8. September bei der Norderstedter VHS, Rathausallee 50, von 18–21 Uhr statt. Anmeldung und weitere Infos bei Susann Barnbrock unter 04821/60 82 73 33 oder unter www.aok.de/nw.

Ernährungskursus: Anmeldung unter www.aok.de/nw im Internet.

Wasser-Experimente

Wofür brauchen wir Wasser? Wie können wir es sparen? Und wie schaffen Tiere es eigentlich, mit wenig Wasser auszukommen? Auf solche Fragen bekommen Kinder ab einem Alter von sieben Jahren im Naturerlebnispark Grabau eine Antwort. Dort werden spannende Experimente rund um das nasse Element durchgeführt.

„Wasser Marsch!“: 15. August, 10 Uhr, Naturerlebnis Grabau, Hoher-damm 5, 04531/88 54 07.

Storchenfest

Storchen-Vater Kay Timm und seine Familie laden zum Storchenfest. Bei Grillwurst und Kuchen erzählt Timm gern alles Wissenswerte über die Störche. Sechs Paare und ihr Nachwuchs leben in diesem Jahr auf dem weitläufigen Grundstück der Familie. Außerdem sind dort noch Ziegen, Gänse und Hühner zu Hause.

Storchenfest: 14. August, 13 bis 17 Uhr, Mittelweg 1, Bargfeld-Stegen, Eintritt frei.

Kino in Bargteheide

Der Seniorenbeirat von Bargteheide lädt zu einem Kinonachmittag ein. Gezeigt wird der deutsche Film „Toni Erdmann“, der 2016 gedreht wurde und in den Hauptrollen mit Peter Simonischek und Sandra Hüller besetzt ist. Für die Vorstellung ist keine Anmeldung erforderlich.

„Toni Erdmann“: 16. August, 14.30, Cinema Paradiso, Hamburger Straße 3, Kosten: 6/5 Euro.

Löscheinsatz

„Wasser marsch” heißt es wieder am Donnerstag im Feuerwehrmuseum. Auf dem Museumshof löscht eine Kindergruppe einen „brennender Baum” mit Hilfe einer Löscheimerkette und der Handdruckspritze Hansi sowie reichlich Wasser. Gummistiefel, Regenhose und Regenjacke werden benötigt. Beginn: 15.15 Uhr.

Löscheinsatz am Norderstedter Feuerwehrmuseum: 3 Euro, Anmeldung: Telefon 040/525 67 42.