Norderstedt
NZ-Regional

Kaltenkirchen

Rechtzeitige Anmeldungen sichern die besten Plätze. Das rät die Stadtverwaltung in Kaltenkirchen Kindern und Jugendlichen, die am Ferienpassprogramm teilnehmen wollen. Auch für diesen Sommer können die jungen Kaltenkirchener aus einem umfangreichen Angebot auswählen. Die angebotenen Ferienpassaktionen reichen von überwiegend sportlichen Aktivitäten, Spaß- und Bastelaktionen bis hin zu Übernachtungscamps und Tagesfahrten zu interessanten Ausflugszielen. Für einige Aktion müssen die Teilnehmer eine Gebühr bezahlen. Die Informationen darüber stehen im Ferienpass. Wie in den Vorjahren wird sich in der Stadtbücherei regelmäßig der Ferienleseclub treffen und sich ausführlich mit spannenden Büchern beschäftigen. Teilnehmen können Schüler, die nach den Ferien in die fünfte Klasse gehen. Dodenhof lädt unter dem Motto „Olympische Spiele“ zu einer sommerlichen Sause für Kinder ein. Die Kaltenkirchener Ferienpassaktion endet am Sonntag, 4. September, mit einem Familiengottesdienst im Gemeinschaftshaus.