Norderstedt
Kreis Segeberg

Familienfest, Französisch-Kursus und Radtour

Das Beste in der Region – Tipps und Termine der Redaktion Norderstedt: Hier gibt es Konzerte, Theater, Feste und Veranstaltungen.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

in der Regionalausgabe Norderstedt des Hamburger Abendblattes finden Sie täglich einen umfassenden Überblick über die Veranstaltungen für den Kreis Segeberg. Die Redaktion bietet Ihnen diesen Service auch im Internet unter www.abendblatt.de/norderstedt. Hier finden Sie täglich eine Auswahl an Konzerten, Theateraufführungen, Festen und Veranstaltungen im Kreis Segeberg. Weitere Kulturtipps und Termine finden Sie täglich in Ihrer Regionalausgabe Norderstedt im Hamburger Abendblatt.

Großes Familienfest in Bad Bramstedt

Am Sonnabend, 9. Juli, findet vor und hinter dem Alten Amtsgericht am Maienbeeck 1 in Bad Bramstedt von 10 bis 16 Uhr ein Familienfest. Für die kleinen Besucher gibt es ein buntes Programm mit Kinderschminken, Hüpfburg und mehr. DRK, Elterncafé, Kinderschutzbund und die Diakonie Altholstein stellen ihre Arbeit vor. Familienfest, 9. Juli, 10 bis 16 Uhr, Altes Amtsgericht, Bad Bramstedt.

Ausstellung im Tausendfüßler-Familienzentrum

Noch bis Ende September zeigt die Hamburger Fotografin Claudia Luise Meyer eine Auswahl ihrer Bilder im Tausendfüßler-Familienzentrum in Kaltenkirchen, Krückauring 114. Sie präsentiert dabei einen bunten Mix aus unterschiedlichen Themenbereichen: Hamburg, Tiere, Autos. Die Ausstellung im ersten Obergeschoss ist montags bis donnerstags von 9 bis 17 Uhr und freitags von 9 bis 13 geöffnet.

Französisch-Grammatik-Kursus an der VHS

Parlez-vous français? Die VHS Norderstedt gibt an den Dienstagen, 12., 19. und 26. Juli, jeweils 9.15 bis 10.45 Uhr, den Kursus Grammatik-Training Französisch. Vorhandenes Wissen wird abgerufen, Schwerpunkte der Grammatik werden aktiv geübt und vertieft. Die Kosten betragen 20 Euro, Anmeldung unter Telefon 040/53 59 59 00. Französisch-Grammatik-Kursus, ab Dienstag, 12. Juli, 9.15 Uhr.

Norderstedterin stellt Bilder in Elmshorn aus

Ihre Aquarelle zeichnen sich durch eine heitere Helligkeit aus. Von Sonntag, 10. Juli, an sind Bilder der Norderstedterin Jolind Kaczmarz in der Ausstellung „einmalig – vielseitig“ im Torhaus Elmshorn zu sehen. Vernissage ist von 11 Uhr an. Zu sehen sind die Bilder, darunter Exponate weiterer Künstlerinnen, bis 31. Juli. Einmalig vielseitig, Vernissage So., 10. Juli, 11 Uhr, Elmshorn, Torhaus, Probstendamm 7, Eintritt frei.

SPD-Fahrradtour durch die Kaltenkirchener Heide

Die SPD veranstaltet am Sonntag, 10. Juli, eine Fahrradtour (20 km) durch die Kaltenkirchener Heide. Die Abfahrt erfolgt um 14 Uhr vom Rathausplatz. Der Umweltbeauftragte Karl Ratjen wird die Tour begleiten. Zum Abschluss besteht die Möglichkeit, den Schmetterlingsgarten im Freizeitpark zu besichtigen und beim Grillen ins Gespräch zu kommen. Anmeldungen für die Fahrradtour der SPD unter Tel. 04191/6885.

Sommerfest der Asklepios-Klinik Nord-Ochsenzoll

Die Asklepios-Klinik Nord-Ochsenzoll lädt für Sonnabend, 9. Juli, zum Sommerfest ein. Von 12 bis 18 Uhr gibt es Vorträge zur Geschichte der Klinik und zum Thema psychische Erkrankungen. Kinder und Erwachsene können sich beim bunten Programm mit Trommeln, Nistkastenbau und Hüpfburg amüsieren. Sommerfest, 9. Juli, 12 bis 18 Uhr, Asklepios-Klinik Nord-Ochsenzoll, Henny-Schütz-Allee 3, Langenhorn.