Norderstedt
Kreis Segeberg

Sommersonnenwende, Reiki-Seminar und Konzert

Das Beste in der Region – Tipps und Termine der Redaktion Norderstedt: Hier gibt es Konzerte, Theater, Feste und Veranstaltungen.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

in der Regionalausgabe Norderstedt des Hamburger Abendblattes finden Sie täglich einen umfassenden Überblick über die Veranstaltungen für den Kreis Segeberg. Die Redaktion bietet Ihnen diesen Service auch im Internet unter www.abendblatt.de/norderstedt. Hier finden Sie täglich eine Auswahl an Konzerten, Theateraufführungen, Festen und Veranstaltungen im Kreis Segeberg. Weitere Kulturtipps und Termine finden Sie jeden Tag in Ihrer Regionalausgabe Norderstedt im Hamburger Abendblatt.

Sommersonnenwende

Nicht nur im Norden Europas wird die Sommersonnenwende gefeiert – auch auf dem Drosteivorplatz in Pinneberg können Feierfreudige dem Zeitpunkt entgegenfiebern, wenn die Sonne auf der Nordhalbkugel den höchsten Stand über dem Horizont erreicht hat. Bühnen-Live-Acts unterhalten ab 15 Uhr die Besucher. Fest der Sommersonnenwende, Sonnabend, 25. Juni, 14 bis 22 Uhr, Pinneberg, Drosteivorplatz.

Paten für Tiere gesucht

Zum 13. Patenschaftstag lädt der Wildpark Eekholt zu Sonntag, 26. Juni, ein. Der geführte Rundgang, an dem auch Noch-Nicht-Paten teilnehmen können, beginnt um 11 Uhr bei den Patenschaftsbäumen am Eingang. Patenschaften gibt es unter Telefon 04327/99 23 21. Tierpaten gesucht, 26. Juni, 11 Uhr, Rundgang durch den Wildpark Eekholt, Eintritt neun Euro, Kinder 7,50 Euro, bis vier Jahre frei.

Reiki-Wochenende

Reiki fördert die Entspannung, stärkt das Immunsystem und kann Blockaden lösen. Das Seminar dazu bietet die VHS Kisdorf für Sonnabend und Sonntag, 25. und 26. Juni, an. Iso-Matte, bequeme Kleidung, Kissen, Decke und Verpflegung sind mitzubringen. Reiki-Seminar, 25. und 26. Juni, 10 bis 17 Uhr, Kaltenkirchen, Resonanzraum, Kaltenkirchener Straße 32a, Kosten: mit Material 65 Euro.

Deutsch lernen

Die VHS bietet Migranten von Mittwoch, 29. Juni, bis Freitag, 22. Juli, 8.45 bis 12 Uhr, einen Sommer-Deutschkursus an. Teilnehmen können Migranten mit ersten Sprachkenntnissen und des B2-Kurses der VHS. Gelehrt werden Grammatik und Aussprache. Deutsch-Sommerkursus für Migranten ab Mittwoch, 29. Juni, 8.45 Uhr, Infos und Anmeldung 040/53 59 59 00, Kosten 144 Euro.

Abseits der Moderne

„Abseits der Moderne“ heißt die Ausstellung in der Landdrostei mit 100 Arbeiten von Hedda Pontoppidan und Lutz Theen, die am Sonntag, 26. Juni, 12 Uhr, eröffnet wird. Die Künstler zählen zu der Avantgarde der realistischen Malerei im Norden. Vernissage Abseits der Moderne, 25. Juni, 12 Uhr, Pinneberger Drostei, Dingstätte 23, bis 31. Juli, mittwochs bis sonntags, 11 bis 17 Uhr, Vernissage frei, sonst drei Euro.

Wo man singt...

Der amerikanischeTenor James Sims und der gemischte Chor Harmonie Rellingen geben am Sonntag, 25. Juni, das Konzert „Vom Lied zum Musical“ in der Rosenburg der Schlaraffen APM, Verein für Kunst und Kultur Rellingen, und singen Lieder von Felix Mendelssohn bis Musical-Hits. Mendelssohn und Musical, 25. Juni, 19 Uhr, Rosenburg der Schlaraffen APM, Tangstedter Chaussee 26, Rellingen, Eintritt zehn Euro.