Norderstedt
Nahe

19-jähriger Autofahrer gerät in Gegenverkehr

Der junge Mann wurde ins Krankenhaus gebracht

Der junge Mann wurde ins Krankenhaus gebracht

Foto: picture alliance / dpa

Das Fahrzeug des 19-Jährigen berührte ein anderes Auto, krachte gegen einen Baum, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Nahe.  Ein 19-jähriger Autofahrer kam am Mittwoch gegen 17.20 Uhr kurz vor dem Ortseingang Naherfurth auf der B 432 auf die Gegenfahrbahn. Eine 49-jährige Tangstedterin machte mit ihrem Volvo eine Vollbremsung, um den Zusammenstoß zu verhindern. Die Autos berührten sich, der 19-Jährige verlor die Kontrolle über seinen Peugeot. Er knallte gegen einen Baum und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer wurde ins Krankenhaus Heidberg gebracht. Die Volvofahrerin und ihr 13-jähriger Sohn wurden leicht verletzt und ambulant behandelt. Der Schaden liegt bei 12.500 Euro. Die Straße wurde für 90 Minuten gesperrt.