Norderstedt
RTL-Castingshow

Norderstedter vor großem Erfolg bei DSDS

Wird Mark Hoffmann bei DSDS wieder siegen? Jetzt stimmen die TV-Zuschauer per SMS oder Telefon ab über Top oder Flop

Wird Mark Hoffmann bei DSDS wieder siegen? Jetzt stimmen die TV-Zuschauer per SMS oder Telefon ab über Top oder Flop

Foto: Bodo Schackow / dpa

Mark Hoffmann stellt sich jetzt den TV-Zuschauern. Abiturient des Lessing-Gymnasiums rechnet sich reelle Chancen auf den Sieg aus.

Norderstedt.  DSDS-Kandidat Mark Hoffmann gibt sich gelassen: „Ich habe jetzt komplett abgeschaltet und hoffe, dass die Fernsehzuschauer mir viele, viele Stimmen geben“, sagt der 19-jährige Norderstedter. An diesem Sonnabend sendet RTL von 20.15 Uhr die im Erlebnis-Bergwerk Merkers in Thüringen am 13. April aufgezeichnete Casting-Show „Deutschland sucht den Superstar“.

Der Abiturient des Lessing-Gymnasiums rechnet sich reelle Chancen aus, Deutschlands Superstar zu werden. Jedenfalls hat er sich mit Bravour unter die ersten zehn Kandidaten gesungen. „Zum Singen bin ich durch den Chor meiner Schule gekommen, und viele Freunde rieten mir, mich bei DSDS zu bewerben“, sagt Mark Hoffmann.