Norderstedt
Kreis Segeberg

Jazz-Konzert, Exkursion und Umwelt-Workshop

Das Beste in der Region – Tipps und Termine der Redaktion Norderstedt: Hier gibt es Konzerte, Theater, Feste und Veranstaltungen.

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

In der Regionalausgabe Norderstedt des Hamburger Abendblattes finden Sie täglich einen umfassenden Überblick über die Veranstaltungen für den Kreis Segeberg. Die Redaktion bietet Ihnen diesen Service auch im Internet unter www.abendblatt.de/norderstedt. Hier finden Sie täglich eine Auswahl an Konzerten, Theateraufführungen, Festen und Veranstaltungen im Kreis Segeberg. Weitere Kulturtipps und Termine finden Sie jeden Tag in Ihrer Regionalausgabe Norderstedt im Hamburger Abendblatt.

Die Bop Cats spielen im VHS-Kulturzentrum

Seit mehr als 30 Jahren begeistern die Bop Cats um Pianist und Anekdoten-Erzähler Klaus Berger und der fantastischen Saxofonistin Carin Hammermacher, mit Schlagzeuger Jürgen Busse und Bassist Manfred Jestel mit Jazz und Satire. Am Mittwoch, 27. April, spielen sie im Kulturzentrum der VHS Kaltenkirchen. Bop Cats, Mittwoch, 27. April, 19.30 Uhr, Kaltenkirchen, VHS-Kulturzentrum, Am Kretelmoor 40, Haus A, Raum 5. Karten zu 15 Euro unter Telefon 04191/917 60.

Lesung und Ausstellung in der Villa Wachholtz

Schon der Park mit Skulpturen, die Villa mit Ausstellung und das Café Harry Maasz der Villa Wachholtz sind einen Ausflug wert. Am Sonntag 17. April, lesen der Autor Peter Gustav Henning, Susanne Hähn und Claus Friede von der Herbert-Gerisch-Stiftung im Café Lyrik von Peter Henning, der auch seine Bilder ausstellt. Lesung und Ausstellung Villa Wachholtz, Sonntag, 17. April, 17 Uhr, Neumünster, Brachenfelder Straße 69, Eintritt Park und Villa acht Euro, Eintritt zum Café ist frei.

Vogelkundliche Exkursion in den Stadtpark

Amsel, Drossel, Fink oder Star? Oder ist es doch die Nachtigall? Unter dem Titel „Wer singt denn da?“ führt der Naturschutzbund (Nabu) am Sonnabend, 16. April, durch den Stadtpark Norderstedt auf die Spuren von Vogelstimmen. Es sollte ein Fernglas mitgenommen werden. Die Führung ist kostenlos, eine Spende für den Naturschutz wird erbeten. Vogelführung, Sonnabend, 16. April, 18 Uhr, Norderstedter Stadtpark, Haupteingang, Am Kulturwerk 2. Eintritt frei.

Umwelt-Workshop an der VHS Norderstedt

Unter dem, einem Song von Tim Bendzko nachempfundenen Titel „Nur mal kurz die Welt retten“ lädt die VHS Norderstedt zu Freitag und Sonnabend, 22. und 23. April, zum Umwelt-Workshop ein. Die Teilnehmer erfahren, wie sie sich gegen ökologische, soziale und ökonomische Missstände aktiv einzusetzen können. Umwelt-Workshop, Freitag und Sonnabend, 22. und 23. April, 18 bis 20 Uhr, Volkshochschule Norderstedt, Rathausallee 50, 52 Euro, Anmeldung 040/53 59 59 00.

Ticos Orchester spielt im Kulturhaus Ella auf

Sie mischen munter einfach alles: Balkan, Folk, Rock, Indie-Pop, Reggae, Hip-Hop und Klassik. Am Donnerstag, 21. April, zeigt das Ticos Orchester mit Gitarrist Tico, Bernd Butz, Akkordeon, Bassist Max Quentmeier, Ciro Pont an der Oboe und Drummer Niels Raffel im Kulturhaus Ella in Hamburg-Langenhorn, wie sich das anhört. Ticos Orchester, Donnerstag, 21. April, 20 Uhr, Kulturhaus Ella, Langenhorn, Käkenflur 30, Eintritt fünf Euro.

Film über Radtour durch’s Baskenland

Es muss nicht die Tour de France sein. Über eine Fahrradtour über die Pyrenäen, nach San Sebastian, Pamplona, Bayonne und Bordeaux, durch den längsten Fahrrad-Tunnel Europas und entlang des Atlantiks zeigt Herbert Rönneburg am Sonntag, 17. April, einen Film im Resonanz-Raum. Er sagt auch, wie Fahrrad-Fans die Tour realisieren. Film Fahrrad-Tour Baskenland, Sonntag, 17. April, 16 Uhr, Kattendorf, Resonanz-Raum, Kaltenkirchener Straße 32a, Eintritt frei.