Norderstedt
bad segeberg

Wohnung nach Feuer durch Rauch komplett verschmutzt

bad segeberg. Nach einem Küchenbrand ist eine Wohnung in Bad Segeberg unbewohnbar. Die Feuerwehr wurde am Dienstag über den Notruf 112 informiert, dass aus dem Fenster eines Mehrfamilienhaus an der Straße Am Glindenberg Rauch steigt. 22 Feuerwehrleute, ein Rettungswagen und die Polizei fuhren zu der Wohnung. „Nachdem die Wohnungstür gewaltsam geöffnet wurde, konnte ein Trupp unter Atemschutz das Feuer in der Küche lokalisieren und schnell löschen“, sagte Einsatzleiter Sven Siever. Der Rauch hat die komplette Wohnung verschmutzt.