Norderstedt
Benefiz-Aktion

Ein Osterei sorgt für viele Überraschungen

So sieht das erste Norderstedter Sammel-Osterei aus

So sieht das erste Norderstedter Sammel-Osterei aus

Foto: Michael Kirschte

Lions Club Norderstedt Neo hat Aktion mit Gewinnchance für einen guten Zweck gestartet. Gesammelt wird für Kinder und Jugendliche.

Norderstedt.  Die Stadt hat jetzt eigene Ostereier. Ins Nest gelegt hat sie der Norderstedter Lions Club Neo. Für einen guten Zweck und mit attraktiven Gewinnen als Inhalt. 3000 Schmuck-Ostereier haben die Lions-Mitglieder auf sieben Norderstedter Geschäfte verteilt. Außerdem sind ständig Mitglieder des Charity-Clubs unterwegs, um die Überraschungseier mit dem attraktiven Inhalt zu verkaufen. Ziel: Bis Ostermontag, 28. März, sollen alle Deko-Ostereier zu je fünf Euro verkauft sein.

Wer so ein dekoratives Osterei ersteht, beteiligt sich zunächst einmal an der Benefizaktion. Mit dem Erlös werden Kinder und Jugendliche beim Lesen und in der Alltagskultur unterstützt. Zum Zweiten winken attraktive Gewinne, beispielsweise eine Reise, je ein Wohnmobil oder ein Mini Cabrio für ein Wochenende, ein Notebook, ein Theater-Abonnement in der „TriBühne“ und im Kulturwerk und weitere hundert Preise im Gesamtwert von 8000 Euro.

Das erste Norderstedt-Osterei ist mit einem Motiv in Hochglanzdruck aus dem Märchen „Das hässliche Entlein“ verziert. Die Hülle ist aus Weißblech, im Innern dieses Überraschungseis verbirgt sich das Glückslos. In den nächsten Jahren sollen weitere Motive folgen. „Wir hoffen sehr, dass unsere Osterei-Benefizaktion ein ebensolcher Renner wird wie unsere Benefiz-Adventskalender“, sagt Tanja Königshagen vom Lions Club Norderstedt Neo.

Die Gewinner werden am Ostermontag, 28. März, beim Familienfest „Such das Osterei“ auf der Waldbühne im Norderstedter Stadtpark ermittelt. Start der Ziehungen ist um 14 Uhr. Die Gewinner der Hauptpreise werden sofort bekannt gegeben, alle weiteren Gewinnernamen werden unter www.lionsclub-norderstedt-neo.de im Internet veröffentlicht.

Hier gibt es das erste Norderstedter Sammel-Osterei mit den Enten-Märchen-Motiv zu fünf Euro: Buchhandlung am Rathaus, Rathausallee 42, DER Reisebüro, Berliner Allee 34, Lüdemann Pflanzen & Floristik, Ulzburger Straße 443, Sparkasse Holstein, Langenhorner Chaussee 687 und Ulzburger Straße 453, Ticket-Corner im Brauhaus Hopfenliebe am Rathausmarkt und im Weinhaus am Stadtrand, Ochsenzoller Straße 9.