Norderstedt
Norderstedt

E.on spendet 5000 Euro für das Kinderdorf Harksheide

Einen Spendenscheck in Höhe von 5000 Euro hat E.on-Regionalleiter Stefan Boerst am Donnerstag an Manfred Thurau vom SOS-Kinderdorf Harksheide überreicht. Das Energieunternehmen hatte auf Facebook dazu aufgerufen, alte Kinderfotos von sich selbst zu posten – für jeden veröffentlichten Post spendete das Unternehmen einen Euro an die SOS-Kinderdörfer. Es kamen jede Menge Fotos und ebensoviele Euro zusammen. Aufgrund der erfolgreichen Aktion hat E.on den Spendenbetrag jetzt auf 5000 Euro aufgestockt.