Norderstedt
NZ-Regional

Rund ums Wasser

In Norderstedt gibt es drei Wasserwerke (Garstedt, Harksheide, Fried­richsgabe) und 15 Brunnen von 50 bis 200 Meter Tiefe. Das 330 Kilometer lange Leitungsnetz erreicht 20.000 Anschlüsse. Dort werden im Winter 800.000 Liter pro Stunde, im Sommer 1.400.000 Liter verbraucht. Im Jahr sind es etwa 4,4 Milliarden Liter.
Der Standort Friedrichsgabe wurde 2014 eröffnet – gebaut wurde, während das alte Werk in Betrieb war; dieses wurde anschließend abgerissen. Im neuen Wasserwerk werden stündlich 300.000Liter, pro Tag 7.000.000 Liter und im Jahr 1,9 Milliarden Liter Wasser gefördert.