Norderstedt
Norderstedt

Mit Pastorin Carolin Paap ins Telemann-Museum nach Hamburg

Norderstedt. Georg Philipp Telemann (1681–1767) zählte zu den berühmtesten Komponisten seiner Zeit. Mehr als die Hälfte seiner Lebenszeit – darunter seine schöpferischsten Jahre – widmete Telemann Hamburg, wo er als Komponist und Musikdirektor das gesamte Konzertleben der Hansestadt organisierte. Pastorin Carolin Paap lädt für Donnerstag, 21. Januar, dazu ein, mit ihr gemeinsam das Telemann-Museum zu besuchen. Es ist eine Initiative der Hamburger Telemann-Gesellschaft – zwei der Mitbegründer der Telemann-Gesellschaft werden durch das Museum führen. Treffpunkt ist um 13.59 Uhr der U-Bahnhof Richtweg, die Führung durch das Museum beginnt um 15 Uhr, der Eintritt kostet 5 Euro.